Zweites Hundeführertreffen 2017 im BK Hildesheim

Am 30. April 2017 fand das zweite Hundeführertreffen der Landesgruppe Niedersachsen in der Gruppe Hildesheim statt.

Abermals kamen Hundeführer mit ihren Hunden aus ganz Niedersachsen, um sich auszutauschen und gemeinsam gute Ausbildungsarbeit zu leisten.

Erfreulicherweise standen uns an diesem Tag fünf Helfer zur Verfügung, sodass man von optimalen Bedingungen ausgehen konnte.

Die Gruppe Hildesheim war wie immer bestens vorbereitet. Vielen Dank nochmal der Gruppe für die hervorragende Bewirtung.

Da im Juni der Landesgruppenpokalkampf in Hannover ansteht, wird das nächste Hundeführertreffen mit einem der vorher angebotenen Übungstage verbunden.

Deshalb findet das nächste Hundeführertreffen statt am:

Pfingstmontag, den 05.Juni 2017 ab 10.00 Uhr in der
Gruppe Hannover, 
Sommerlindenallee 19, 30519 Hannover.

Alle interessierten Hundeführer sind recht herzlich eingeladen.

Anmeldungen bitte an:

Alexander Piegsa, Tel.: 0152/0892 2995, E-Mail: boxerpapa@arcor.de,
Christiane Kieseheier, Tel.: 1076/6230 4680, E-Mail: juechris@freenet.de
der Bettina Blümel, Tel.: 05032/5810, E-Mail: lg-ausbildungswart@bk-niedersachsen.de.

Bettina Blümel
LG-Ausbildungswartin

Einladung zum Hundeführertreffen

Die Landesgruppe Niedersachsen lädt wieder recht herzlich zum Hundeführertreffen ein.

Dieses findet am

Sonntag, den 30. April 2017 ab 10.00 Uhr im
Boxer-Klub Gruppe Hildesheim
Wackenstedter Stieg, Hildesheim (für Navis: Pulverweg, Hildesheim)

statt.

Anmeldungen bitte an:

Dr. Jutta Knackstedt, Tel.: 05132-865121, E-Mail: Ausbildungswart@boxerklub-Hildesheim.de oder
Bettina Blümel, Tel.: 05032-5810, E-Mail: lg-ausbildungswart@bk-niedersachsen.de

Interessierte Hundeführer, Schutzdiensthelfer und auch Jugendliche oder Ehemalige sind recht herzlich eingeladen.

Mit sportlichem Gruß

Bettina Blümel
(Landesgruppenausbildungswartin)

Erstes Hundeführertreffen 2017 im BK Isenbüttel-Gifhorn

Am 19.03.2017 fand das erste diesjährige Hundeführertreffen der LG Niedersachsen in der Gruppe Isenbüttel-Gifhorn statt. Trotz grausigen Wetters (Dauerregen) waren zahlreiche Hundeführer zusammengekommen, um sich auszutauschen und zu trainieren.

Erstmals konnten wir als weiteren Figuranten Marcel Fleischmann aus der Gruppe Peine begrüßen. Außerdem waren die altbewährten Helfer Alexander Piegsa u. Lena Kosmalla vor Ort. Karen-Camilla Schmidt setzt z. Zt. aus, da sie wieder Mutter geworden ist. Auf diesem Wege nochmals herzlichen Glückwunsch.

Die Bewirtung war wie immer hervorragend. Der Gruppe Isenbüttel-Gifhorn nochmals vielen Dank für die herzliche Aufnahme.

Das nächste Hundeführertreffen findet statt am:

Sonntag, den 30. April 2017 ab 10.00 Uhr in der Gruppe Hildesheim, Wackenstedter Stieg, Hildesheim (für Navis: Pulverweg, Hildesheim).

Alle interessierten Hundeführer sind recht herzlich eingeladen.

Anmeldungen bitte an:
Dr. Jutta Knackstedt, Tel.: 05132-865121, E-Mail: Ausbildungswart@boxerklub-Hildesheim.de
oder Bettina Blümel, Tel.: 05032-5810, E-Mail: lg-ausgildungswart@bk-niedersachsen.de

Bettina Blümel
LG Ausbildungswartin

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hunderführertreffen am 19.03.2017

Die Landesgruppe Niedersachsen lädt wieder recht herzlich zum Hundeführertreffen ein.
Dieses findet am

Sonntag, den 19. März 2017 ab 10.00 Uhr im
Boxer-Klub Gruppe Isenbüttel-Gifhorn,
Kleiner Moorweg 4, 38550 Isenbüttel

statt.

Anmeldungen bitte an: Reinhard Kosmalla, Tel.: 05374-4089 oder 0175-9321869,
E-Mail: 1-vorsitzender@bk-isenbuettel.de

oder

Bettina Blümel, Tel.: 05032-5810, E-Mail: lg-ausbildungswart@bk-niedersachsen.de

Interessierte Hundeführer, Schutzdiensthelfer und auch Jugendliche oder Ehemalige sind recht herzlich eingeladen.

Mit sportlichem Gruß

Bettina Blümel
(Landesgruppenausbildungswartin)

Multiplikatorenlehrgang am 11./12.02.2017 in der Gruppe Hannover

Am 11./12.02.2017 fand in der Gruppe Hannover ein Multiplikatorenlehrgang in A, B, C und D für die Ausbildungswarte-Schulung statt.

25 Teilnehmer aus den Landesgruppen Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Rhein-Ruhr nahmen insgesamt daran teil.

Referenten waren für

Erste Hilfe am Hund die Tierärztin Frau Dr. Mateika aus Hildesheim

sowie wie für

Menschenführung u. Rhetorik
Versicherungsfragen
Recht- und Haftungsfragen

Herr Patrick Spengler aus Langen.

Beide Referenten vermittelten die notwendigen Informationen ausführlich, interessant und für Jeden nachvollziehbar. Bezüglich der Ersten Hilfe am Hund gab es einen theoretischen sowie praktischen Teil.

Die Landesgruppe dankt der Gruppe Hannover nochmal für die spontane zur Verfügung Stellung ihres Vereinsheims. Ebenfalls großen Dank an die Küche, sie war wieder hervorragend.

Bettina Blümel
LG-Ausbildungswartin

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Frohe Weihnachten

Duplo von den Nordlichtern, Foto: Petra Schlifka

für alle unsere Gruppen, Mitglieder und Freunde im Kreise der Familie und Boxer und ein wunderschönen Start in das neue Jahr wünscht der Vorstand des Landesverbandes Niedersachsen.