LAP-FH 2014 Niedersachsen

Am 5.10.2014 fand in der Gruppe Göttingen die LAP-FH statt. Die Gruppe Göttingen hat die Veranstaltung, wie gewohnt, souverän durchgeführt.

LH LAP 2014 Niedersachsen 1

Als Leistungsrichter fungierte K.H.Meuser und die Prüfungsleitung unterlag Heinz Jürgen Richter. Zu den 3 Qualifizierten Teilnehmer für die LAP hat eine weitere Hundeführerin mit zwei Hunden die Leistungsveranstaltung aufgefüllt Sodas 5 Teams starten konnten und somit eine Durchführung der LAP gelang.

In der Prüfungsstufe FH1 und FH2 führten folgende Teams:
Jasmin Rüddenklau mit Indigo v.Totenberg, FH1
Jasmin Rüddenklau mit Xelina v. Felix, FH2
Beide Prüfungen konnten erfolgreich abgelegt werden.

Zur LAP-FH traten die Teams:

Wolfgang Dreher mit Dacota-Betty v. Normanstein, Ingrid Fehrmann mit Java vom Tunneltal, Babette Penzler mit Bionda vom Kirschenberg an.

Auf optimalem Fährtenuntergrund der aus frischem Acker bestand, konnten Ingrid Fehrmann mit Java vom Tunneltal und Babette Penzler mit Bionda vom Kirschenberg jeweils 95 Punkte erreichen. Aufgrund der höheren Punktzahl in der Qualifikation ist Ingrid Fehrmann Landessiegerin geworden.
Den dritten Platz konnte Wolfgang Dreher mit Dacota-Betty v. Normalstein mit 92 Punkten erreichten.

LH LAP 2014 Niedersachsen 2

Somit sind Ingrid Fehrmann mit Java vom Tunneltal und Babette Penzler mit Bionda vom Kirschenberg für die DM FH in Frankenberg Qualifiziert. Die Landesgruppe wünschen den beiden für die Deutsche Meisterschaft alles erdenklich Gute!

Ein großes Dankeschön, an alle, vom Richter, Fährtenleger, Verleitungsleger, und den Damen der Kantine,… die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.