Zuchtrüden

Rüden, die vom Boxer-Klub München zur Zucht zugelassen werden, müssen mindestens folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Röntgen-Untersuchung auf Hüftdysplasie (HD)  im Alter von mind. 12 Monaten im
  • kardiologischer Untersuchungsbefund (Farbdoppler-Ultraschall) im Alter von mind. 12 Monaten
  • Röntgen-Untersuchung auf Spondylose im Alter von mind. 24 Monaten bzw. vor Zuchtverwendung
  • Bestandene Zuchttauglichkeitsprüfung
  • Bestandene Ausdauerprüfung

Weitere Informationen hierzu stehen in der Zuchtordnung.

Rüden im Eigentum von Mitgliedern der Landesgruppe Niedersachsen können auf Wunsch in diesem Verzeichnis eingetragen werden. Dafür bitte dieses Formular

Formular Eintragung Rüden 

ausgefüllt und unterschrieben an lg-schriftwart@bk-niedersachsen.de mailen.